Datenrichtlinie Facebook

Datenschutzerklärung

Stand November 2019

  1. Datenschutzerklärung Facebook Fanseite
  1. GRUNDSÄTZE
  2. Gemeinsame für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche

Die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/pg/findeisennadelvlies‘ („Facebook-Seite“) werden von der Findeisen GmbH, Bulacher Straße 53, 76275 Ettlingen, Deutschland („Findeisen GmbH“)
und Facebook Ireland Ltd. („Facebook“) gemeinsam im Sinne des Art. 26 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) festgelegt. Dies resultiert daraus, dass Findeisen GmbH als Betreiber der Facebook-Seite mit der Einrichtung einer solchen Seite Facebook die Möglichkeit gibt, auf dem Computer oder jedem anderen Gerät der Person, die die Facebook-Seite besucht („Besucher“), Cookies zu platzieren, unabhängig davon, ob der Besucher über ein Facebook-Konto verfügt.

Facebook übernimmt im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten und erfüllt sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (u. a. Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 22 DSGVO und Artikel 32 bis 34 DSGVO). Darüber hinaus stellt Facebook das Wesentliche dieser Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung (das entsprechende „Page Insights Controller Addendum“ finden sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum).

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung zum Umgang der personenbezogenen Daten durch Findeisen GmbH und Facebook beim Besuch der Facebook-Seite. Da Findeisen GmbH aber in der Regel bzw. zu großen Teilen keinen Einfluss auf die von Facebook erhobenen Daten und deren Verarbeitung durch Facebook hat, können wir zu Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook derzeit noch keine abschließenden Angaben machen. Wir werden aber diesbezüglich die weitere Entwicklung beobachten und diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls entsprechend anpassen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (Insbesondere Kommentieren, Teilen, Bewerten).

  1. Name und Anschrift der gemeinsam Verantwortlichen
  2. a) Der primär Verantwortliche ist:

Facebook

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2 Ireland

  1. b) Weiterer Verantwortlicher ist:

Findeisen GmbH
Bulacher Straße 53
76275 Ettlingen
Deutschland
Tel.: +49 7243 7100-0
Email: [email protected]
Webseite: https://www.nadelvlies.de

  1. Kontaktmöglichkeiten des Datenschutzbeauftragten des primär Verantwortlichen Facebook

Den Datenschutzbeauftragten des primär Verantwortlichen Facebook können Sie unter folgendem Link kontaktieren:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

  1. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten des weiteren Verantwortlichen

Den Datenschutzbeauftragten des weiteren Verantwortlichen Findeisen GmbH zu 2.b) erreichen Sie unter:

DataCo GmbH

Dachauer Str. 65

80335 München

Deutschland

+49 89 7400 45840

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wird, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der Findeisen GmbH oder Facebook unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses Findeisen GmbHs, Facebooks oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  1. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen (siehe auch Rechte der betroffenen Personen). Nimmt der Besucher per E-Mail-Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Facebook-Seite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Facebook-Seite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Besuchers keine Widerspruchsmöglichkeit.

  1. Rechte der betroffenen Personen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber den Verantwortlichen zu:

Recht auf Auskunft über die bei Findeisen GmbH oder Facebook zu Ihrer Person gespeicherten Daten;

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die dem berechtigten Interesse von Findeisen GmbH oder Facebook, einem öffentlichen Interesse oder einem Profiling dient, es sei denn, Findeisen GmbH oder Facebook können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;

Recht auf Datenübertragbarkeit;

Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren;

Recht Ihre erteilten Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Falls Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, können Sie Ihr Anliegen sowohl an Findeisen GmbH als auch Facebook richten. Hierzu können Sie beispielsweise die oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Wenden Sie sich an uns, so leiten wir Ihre Anfrage, soweit es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten handelt, an Facebook weiter. Facebook wird Anfragen im Einklang mit den uns gemäß der Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten beantworten.
II. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH Findeisen GmbH

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Findeisen GmbH unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und diese dort über unsere Produkte, Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren zu können.
Wenn Sie unsere Facebook-Seite aufrufen (unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind oder nicht), überträgt Ihr Browser technisch bedingt bestimmte Daten an den von Facebook verantworteten Webserver. Zudem werden von Facebook so genannte „Cookies“ eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser im Speicher Ihres Endgeräts abgelegt werden. Von Facebook gesetzte Cookies sollen unter anderem Findeisen GmbH, als Betreiber der Facebook-Seite, ermöglichen, zum Zwecke der Steuerung der Vermarktung unserer Tätigkeiten Statistiken zu erhalten, die Facebook aufgrund der Besuche dieser Seite erstellt.

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Als Betreiber der Facebook-Seite kann Findeisen GmbH mit Hilfe der Funktion Facebook Page Insights, die uns Facebook als nicht abdingbarer Teil des Benutzungsverhältnisses kostenfrei zur Verfügung stellt, anonymisierte statistische Daten betreffend die Besucher unserer Facebook-Seite erhalten. Diese Daten werden mit Hilfe der von Facebook gesetzten Cookies gesammelt, die jeweils einen eindeutigen Benutzercode enthalten und den Facebook auf dem Endgerät der Besucher speichert. Der Benutzercode, der mit den Anmeldungsdaten solcher Nutzer, die bei Facebook registriert sind, verknüpft werden kann, wird beim Aufrufen der Facebook-Seite erhoben und verarbeitet.

Insbesondere kann der Fanpage-Betreiber von Facebook bereitgestellte demografische Daten über seine Zielgruppe – und damit die Verarbeitung dieser Daten – erhalten, so u. a. Tendenzen in den Bereichen Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus und berufliche Situation, Informationen über den Lebensstil und die Interessen seiner Zielgruppe und Informationen über die Käufe und das Online-Kaufverhalten der Besucher seiner Seite, die Kategorien von Waren oder Dienstleistungen, die sie am meisten interessieren, sowie geografische Daten, die ihn darüber informieren, wo spezielle Werbeaktionen durchzuführen oder Veranstaltungen zu organisieren sind, und ihm ganz allgemein ermöglichen, sein Informationsangebot so zielgerichtet wie möglich zu gestalten.

Zwar werden die von Facebook erstellten Besucherstatistiken ausschließlich in anonymisierter Form an Findeisen GmbH als Betreiber der Facebook-Seite übermittelt, jedoch beruht die Erstellung dieser Statistiken auf der vorhergehenden Erhebung – durch die von Facebook auf dem Endgerät der Besucher gesetzten Cookies – und der Verarbeitung der personenbezogenen Daten dieser Besucher für diese statistischen Zwecke. Weitere Informationen zu Facebook Page Insights finden Sie unter:

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

https://de-de.facebook.com/help/pages/insights

Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook-Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die im vorherigen Absatz sowie nachfolgend unter „VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH FACEBOOK“ entsprechenden genannten Datenschutzhinweise von Facebook verweisen.

Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Neben diesen automatisiert erhobenen anonymisierten Daten verarbeiten wir noch die Daten, die Sie uns freiwillig im Rahmen von z. B. Kommentaren zu Posts oder Kontaktaufnahmen zur Verfügung gestellt haben.

Soweit Sie den Link [Link Facebook Fanpage Datenschutzerklärung] (auf dieser Seite befinden Sie sich gerade) anklicken, der auf der Facebook Fanpage von Findeisen GmbH eingestellt ist, gelangen Sie auf eine Unterseite des Internetauftritts von Findeisen GmbH. Auf dieser Seite werden auch personenbezogene Daten verarbeitet. Die für diese Seiten maßgebliche Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://nadelvlies.de/datenschutz/

  1. Datenlöschung und Speicherdauer

Personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus noch erforderlich sein, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen Findeisen GmbH unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

III. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH FACEBOOK

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht vollumfänglich bekannt. Wir werden aber diesbezüglich die weitere Entwicklung beobachten und diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls entsprechend anpassen. Die nachfolgenden Informationen beruhen auf jeweils von Facebook öffentlich bereitgestellten Informationen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Facebook-Produkte.

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Facebook verarbeitet personenbezogene Daten der Besucher nach eigenen Angaben für folgende Zwecke:

    • Bereitstellung, Personalisierung und Verbesserung der Facebook-Produkte;
    • Bereitstellung von Messungen, Analysen und sonstigen Facebook-Services;
    • Förderung von Schutz, Integrität und Sicherheit;
    • Kommunikation mit Facebook-Nutzern;
    • Forschung und Innovation für soziale Zwecke.

Weitere Informationen zu den Zwecken der Datenverarbeitung durch Facebook können Sie der Facebook-Datenrichtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policy.php

Weitere Angaben zu den berechtigten Interessen Facebooks hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases

Wenn Sie unsere Facebook-Seite aufrufen (unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind oder nicht), überträgt Ihr Browser technisch bedingt bestimmte Daten an den von Facebook verantworteten Webserver. Zudem werden von Facebook „Cookies“ eingesetzt. Facebook nutzt Cookies unter anderem dafür, um Findeisen GmbH als Betreiber der Facebook-Seite Statistiken zum Zwecke der Steuerung der Vermarktung unserer Tätigkeiten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook können Sie der Facebook Cookie-Richtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
  2. a)    Welche Arten von Informationen verarbeitet Facebook?

Zur Bereitstellung der Facebook-Produkte ist es erforderlich, dass Facebook Informationen über die Besucher verarbeitet. Die Arten der von Facebook erfassten Informationen hängen davon ab, wie der Besucher die Facebook-Produkte nutzt. Hierbei können folgende Informationen durch Facebook verarbeitet werden:

Von Besuchern und anderen getätigte und bereitgestellte Dinge wie z.B. Informationen darüber, wie der Besucher die Facebook-Produkte nutzt, Informationen über auf Facebook-Produkten durchgeführte Transaktionen oder Informationen über die Personen, Seiten, Konten, Hashtags und Gruppen, mit denen der Besucher verbunden ist.

Geräteinformationen wie z.B. Geräteattribute, Identifikatoren, Netzwerk und Verbindungen sowie Cookie-Daten.

Informationen von Partnern, wonach Werbetreibende, App-Entwickler und ‑Publisher Facebook über die von ihnen genutzten Facebook Business-Tools, u. a. die sozialen Plugins (wie den „Gefällt mir“-Button), Facebook Login oder das Facebook-Pixel, Informationen senden können. Diese Partner stellen Facebook Informationen über die Aktivitäten des Besuchers außerhalb von Facebook bereit.

Zudem verwendet Facebook Cookies, die bei Aufruf der Facebook-Seite auf dem Endgerät des Besuchers gesetzt werden, unabhängig davon, ob der Besucher in seinem Facebook-Konto eingeloggt ist oder nicht. Daneben verarbeitet Facebook auch die In die Cookies gespeicherten Informationen, wenn eine Person die Facebook-Dienste, Dienste, die von anderen Mitgliedern der Facebook-Unternehmensgruppe bereitgestellt werden, und Dienste, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, die die Facebook-Dienste nutzen, besucht. Außerdem können andere Stellen wie Facebook-Partner und sonstige Dritte auf den Facebook-Diensten Cookies verwenden, um Facebook bzw. den auf Facebook werbenden Unternehmen Dienstleistungen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook können Sie der Facebook Cookie-Richtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (Insbesondere im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Weitere Informationen zu den Arten von Informationen, die Facebook verarbeitet, finden Sie in der Facebook-Datenrichtlinie: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. b)   Wie werden die von Facebook verarbeiteten Informationen mit anderen geteilt?

Facebook arbeitet mit Drittpartnern zusammen, die Facebook dabei unterstützen, seine Produkte bereitzustellen und zu verbessern, oder die Facebook Business-Tools zur Geschäftssteigerung nutzen. Dabei können mit folgenden Drittpartnern Information seitens Facebook geteilt werden:

    • Partner, die Facebook Analysedienste nutzen;
    • Werbetreibende;
    • Partner für Messungen;
    • Partner, die Waren und Dienstleistungen in Facebook-Produkten anbieten;
    • Anbieter und Dienstleister;
    • Forscher und Wissenschaftler;
    • Strafverfolgungs – bzw. Vollstreckungsbehörden oder rechtliche Anfragen.

Weitere Informationen zu den Daten, die Facebook gegebenenfalls mit Drittpartner teilt, können Sie der Facebook-Datenrichtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. c)    Wie verarbeitet und übermittelt Facebook Daten im Rahmen seiner globalen Dienste?

Facebook teilt Informationen weltweit, sowohl intern zwischen den Facebook-Unternehmen als auch extern mit seinen Partnern sowie mit solchen Personen oder Organisationen, mit denen sich der Besucher auf der ganzen Welt verbindet und mit denen der Besucher etwas teilt. Dabei können auch Daten in die USA oder andere Drittländer, die kein adäquates Datenschutzniveau aufweisen, übermittelt und dort verarbeitet werden. Diesbezüglich verwendet Facebook von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln bzw. stützt sich auf die von der Europäischen Kommission erlassenen Angemessenheitsbeschlüsse bezüglich bestimmter Länder.

Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern von Facebook ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Weitere Informationen zu Datenübermittlungen durch Facebook können Sie der Facebook-Datenrichtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. Datenlöschung und Speicherdauer

Facebook speichert Daten, bis sie nicht mehr benötigt werden, um seine Dienste und Facebook-Produkte bereitzustellen, oder bis das Facebook-Konto des Benutzers gelöscht wird, je nachdem, was zuerst eintritt. Dies ist eine Einzelfallbestimmung und hängt von Dingen ab wie der Art der Daten, warum sie erfasst und verarbeitet werden sowie den relevanten rechtlichen oder betrieblichen Speicherbedürfnissen.

Weitere Informationen zu Datenlöschung und Speicherdauer können Sie der Facebook-Datenrichtlinie entnehmen: https://de-de.facebook.com/policy.php

Hinsichtlich der Speicherdauer von durch Facebook gesetzte Cookies finden Sie weitere Informationen in der Facebook Cookie-Richtlinie: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Unterstützung von DataGuard erstellt.

Privacy Policy

As of November 2019

  1. Privacy Policy Facebook Fan Page
  1. PRINCIPLES
  2. Joint controllers of personal data

The purposes and means of processing personal data when visiting our Facebook page https://www.facebook.com/pg/findeisennadelvlies‘ („Facebook page“) are jointly determined by Findeisen GmbH, Bulacher Straße 53, 76275 Ettlingen, Deutschland („Findeisen GmbH“)
and Facebook Ireland Ltd. („Facebook“) in accordance with Art. 26 of the EU General Data Protection Regulation (GDPR). This results from the fact that Findeisen GmbH, as the operator of the Facebook page, by setting up such a page, allows Facebook to place cookies on the computer or any other device of the person visiting the Facebook page („Visitor“), regardless of whether the Visitor has a Facebook account or not.

Facebook assumes primary responsibility under the GDPR for the processing of Insights data and fulfils all obligations under the GDPR with regard to the processing of Insights data (including Articles 12 and 13 GDPR, Articles 15 to 22 GDPR and Articles 32 to 34 GDPR). In addition, Facebook makes the essentials of this Page Insights supplement available to the data subjects (the corresponding „Page Insights Controller Addendum“ can be found here: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum).

Below you will find a description of how Findeisen GmbH and Facebook handle your personal data when you visit the Facebook page. However, since Findeisen GmbH generally or to a large extent has no influence on the data collected by Facebook and its processing by Facebook, we are currently unable to provide any conclusive information on the purpose and scope of the processing of your data by Facebook. However, we will monitor further developments in this regard and adapt this privacy policy accordingly if necessary.

We would like to point out that you use this Facebook page and its functions within your own responsibility. This applies in particular to the use of interactive functionalities (e.g. commenting, sharing, rating).

  1. Name and address of the joint controllers
  2. a) The primary controller is:

Facebook

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2 Ireland

  1. b) The other controller is:

Findeisen GmbH
Bulacher Straße 53
76275 Ettlingen
Deutschland
Tel.: +49 7243 7100-0
Email: [email protected]
Website: https://www.nadelvlies.de

  1. Contact possibilities of the data protection officer of the primary controller Facebook

You can contact the data protection officer of the primary controller Facebook under the following link:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

  1. Name and address of the data protection officer of the other controller

You can reach the data protection officer of the other controller Findeisen GmbH for 2.b) at:

DataCo GmbH

Dachauer Str. 65

80335 Munich

Germany

+49 89 7400 45840

  1. Legal basis for the processing of personal data

If the consent of the data subject is obtained for the processing of personal data, Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a (GDPR) serves as the legal basis for the processing of personal data.

Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b GDPR serves as a legal basis for the processing of personal data required for the performance of a contract to which the data subject is a party. This also applies to processing operations required to carry out pre-contractual activities.

If the processing of personal data is necessary to fulfill a legal obligation to which Findeisen GmbH or Facebook is subject, Art. 6 Para. 1 S.1 lit. c GDPR serves as the legal basis.

If vital interests of the data subject or another natural person require the processing of personal data, Art. 6 para. 1 s. 1 lit. d GDPR serves as the legal basis.

If the processing is necessary to safeguard a legitimate interest of Findeisen GmbH, Facebook or a third party and if the interests, fundamental rights and freedoms of the data subject do not outweigh the legitimate interest, Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR serves as the legal basis for the processing.

  1. Possibility of objection and removal

The visitor has the possibility to revoke his consent to the processing of personal data at any time (see also rights of the data subjects). If the visitor contacts us by Email, he can object to the storage of his personal data at any time.

The collection of data for the provision of the Facebook page and the storage of data in log files is mandatory for the operation of the Facebook page. Consequently, there is no possibility for the visitor to object.

  1. Rights of the data subject

If personal data is processed by you, you are the data subject within the meaning of the GDPR and you are entitled to the following rights regarding those responsible:

Right to information about your personal data stored at Findeisen GmbH or Facebook;

Right to correction, deletion or restriction of the processing of your personal data;

Right to object to a processing that serves the legitimate interest of Findeisen GmbH or Facebook, a public interest or profiling, unless Findeisen GmbH or Facebook can prove compelling legitimate reasons for the processing that outweigh your interests, rights and freedoms, or the processing serves the assertion, exercise or defense of legal claims;

Right to data transferability;

Right to complain to a supervisory authority;

Right to revoke your consent to the collection, processing and use of your personal data at any time with effect for the future.

If you wish to make use of your rights, you can address your request to Findeisen GmbH as well as Facebook. For this you can use for example the contact possibilities listed above. If you contact us, we will forward your request to Facebook as far as questions regarding the processing of Insights data are concerned. Facebook will respond to enquiries in accordance with our obligations under the Page Insights Supplement.
II. PROCESSING OF PERSONAL DATA BY Findeisen GmbH

  1. Purpose of the data processing

Findeisen GmbH maintains web presences within social networks in order to communicate with interested parties and active users and to inform about our products, events and news.
When you access our Facebook page (regardless of whether you are logged into your Facebook account or not), your browser transmits certain technical data to the web server for which Facebook is responsible. Facebook also uses so-called „cookies“. Cookies are small text files that are stored in the memory of your device via your browser. Cookies set by Facebook are intended, among other things, to enable Findeisen GmbH, as the operator of the Facebook page, to obtain statistics for the purpose of controlling the marketing of our activities, which Facebook compiles on the basis of visits to this page.

  1. Description and scope of data processing

As the operator of the Facebook page, Findeisen GmbH can use the Facebook Page Insights function, which Facebook makes available to us free of charge as an indispensable part of the user relationship, to obtain anonymous statistical data regarding visitors to our Facebook page. This data is collected using cookies set by Facebook, which each contain a unique user code and that are stored by Facebook on the visitor’s device. The user code that can be linked to the login information of those users that are registered on Facebook is collected and processed when they visit the Facebook Page.

In particular, the Facebook fan page operator may receive demographic information provided by Facebook about its target audience – and thus the processing of that information – including trends in age, gender, relationship status and professional situation, information about the lifestyle and interests of its target audience, and information about the purchases and online purchasing behavior of visitors to its site, the categories of goods or services that interest them most, and geographic information that informs it of where to conduct special promotions or organize events and generally enables it to target its information offering as effectively as possible.

Although the visitor statistics compiled by Facebook are transmitted exclusively in anonymous form to Findeisen GmbH as the operator of the Facebook page, the compilation of these statistics is based on the previous survey – using cookies set by Facebook on the visitor’s device – and the processing of the personal data of these visitors for these statistical purposes. More information about Facebook Page Insights can be found at:

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

https://de-de.facebook.com/help/pages/insights

It also provides information about the Facebook groups associated with our Facebook page. Due to the constant development of Facebook, the availability and processing of data is changing, so that we refer you for further details in this regard to the privacy policy provided by Facebook in the previous paragraph and subsequently under „PROCESSING PERSON-RELATED DATA BY FACEBOOK“.

We use this aggregated information to make our contributions and activities on our Facebook page more attractive to users. For example, we use the age and gender distributions for an adaptive customer approach and the preferred visiting times of the users to optimise the planning and timing of our postings. Information about the type of devices used by visitors helps us to adapt the contributions optically and creatively. In accordance with Facebook’s Terms of Use, which each user has agreed to when creating a Facebook profile, we may identify subscribers and fans of the site and view their profiles and other shared information from them.

In addition to this automatically collected anonymous data, we also process the data that you have voluntarily provided us with, e.g. comments on posts or contacts.

If you click on the link [Link Facebook Fanpage Datenschutzerklärung] (you are currently on this page), which is on the Facebook fan page of Findeisen GmbH, you will be taken to a subpage of the Findeisen GmbH website. Personal data is also processed on this page. You can find the privacy policy applicable to the website here: https://nadelvlies.de/datenschutz/

  1. Data removal and storage duration

Personal data will be deleted or blocked as soon as the purpose of storage no longer applies. Storage may also be necessary if provided for by European or national lawmakers in Union regulations, laws or other rules to which Findeisen GmbH is subject. The data shall also be deleted or the processing shalle be restricted if a storage period prescribed by the aforementioned standards expires, unless it is necessary for further storage of the data for the conclusion or performance of a contract.

III. PROCESSING OF PERSONAL DATA BY FACEBOOK

How Facebook uses the data from visits to Facebook pages for its own purposes, to what extent activities on the Facebook page are assigned to individual users, how long Facebook stores this data and whether data from a visit to the Facebook page is passed on to third parties, is not conclusively and clearly stated by Facebook and is not fully known to us. However, we will monitor further developments in this regard and adapt this privacy policy accordingly if necessary. The following information is based on information publicly provided by Facebook regarding the processing of personal data when using Facebook products.

  1. Purpose of the data processing

Facebook processes visitors‘ personal data according to its own specifications for the following purposes:

    • Deployment, personalisation and enhancement of Facebook products;
    • Provision of metrics, analysis and other Facebook services;
    • Promotion of protection, integrity and security;
    • Communication with Facebook users;
    • Research and innovation for social purposes.

For more information about Facebook’s data processing purposes, please see the Facebook privacy Policy: https://de-de.facebook.com/policy.php

Further information on Facebook’s legitimate interests with regard to the processing of personal data can be found here: https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases

When you access our Facebook page (regardless of whether you are logged into your Facebook account or not), your browser transmits certain technical data to the web server for which Facebook is responsible. Facebook also uses „cookies“. Facebook uses cookies, among other things, to provide Findeisen GmbH as the operator of the Facebook page with statistics for the purpose of controlling the marketing of our activities. For more information about Facebook’s use of cookies, see the Facebook Cookie Policy: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

  1. Description and scope of data processing
  2. a) What type of information does Facebook process?

To provide Facebook products, it is necessary for Facebook to process information about visitors. The types of information that Facebook collects depends on how visitors use Facebook products. The following information can be processed by Facebook:

Anything generated and provided by visitors and others, such as information about how the visitor uses Facebook products, information about transactions done on Facebook products, or information about the people, pages, accounts, hashtags, and groups with which the visitor is connected.

Device information such as device properties, identifiers, network and connections, and cookie data.

Partner information that allows advertisers, app developers and publishers to send information to Facebook through the Facebook business tools they use, including social plugins (such as the „Like“ button), Facebook login or Facebook pixel. These partners provide Facebook with information about the visitor’s activities outside Facebook.

In addition, Facebook uses cookies that are set on the visitor’s device when the Facebook page is accessed, regardless of whether the visitor is logged into his Facebook account or not. Facebook also processes the information stored in cookies when a person uses the Facebook services, services provided by other members of the Facebook corporate group, and services provided by other companies that use the Facebook services. In addition, other sites, such as Facebook partners and other third parties, may use cookies on Facebook Services to provide services to Facebook or companies advertising on Facebook. For more information about Facebook’s use of cookies, see the Facebook Cookie Policy: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

When you access a Facebook page, the IP address assigned to your device is transmitted to Facebook. According to Facebook, this IP address is anonymized (for „German“ IP addresses) and deleted after 90 days. In addition, Facebook stores information about its users‘ devices (e.g. as part of the „registration notification“ function); Facebook may thus be able to assign IP addresses to individual users.

If you want to avoid this, you should log out of Facebook or deactivate the function „stay logged in“, delete the cookies on your device and close and restart your browser. Thus, information that Facebook can use to identifiy you is deleted. This allows you to use our Facebook page without revealing your Facebook account. When you access the interactive features of the page (like, comment, share, news, etc.), a Facebook login screen appears. After an eventual login, you will again be recognisable for Facebook as a specific user.

For information on how to manage or delete existing information about you, please visit the following Facebook Support pages: https://de-de.facebook.com/about/privacy.

For more information about the type of information that Facebook processes, please see the Facebook Privacy Policy: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. b) How is the information processed by Facebook shared with others?

Facebook works with third-party partners who help Facebook deliver and enhance its products or use Facebook business tools to grow business. Facebook may share information with the following third parties:

    • Partners who use Facebook analysis services;
    • Advertisers;
    • Partner for metrics;
    • Partners who offer goods and services in Facebook products;
    • Vendors and service providers;
    • Researchers and scientists;
    • Law enforcement authorities or legal inquiries.

For more information about the information that Facebook may share with third parties, please see the Facebook Privacy Policy: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. c) How does Facebook process and transmit data as part of its global services?

Facebook shares information worldwide, both internally between Facebook companies and externally with its partners, as well as with those individuals or organisations with whom the visitor connects around the world and with whom the visitor shares something. Data may also be transferred to and processed in the USA or other third countries that do not have an adequate level of data protection. In this regard, Facebook uses standard contractual clauses approved by the European Commission or relies on the European Commission’s adequacy decisions regarding certain countries.

Facebook Inc. the US-American parent company of Facebook is certified under the EU-U.S. Privacy-Shield and thus gives the promise to adhere to European data protection guidelines. More information about Facebook’s Privacy Shield status can be found here: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

For more information about Facebook data submissions, please see the Facebook privacy Policy: https://de-de.facebook.com/policy.php

  1. Data removal and storage duration

Facebook stores data until it is no longer needed to provide its services and Facebook products, or until the user’s Facebook account is deleted, whichever comes first. This is a case-by-case determination and depends on such things as the nature of the data, why it is collected and processed, and the relevant legal or operational storage needs.

For more information about data erasure and retention times, please see the Facebook privacy Policy: https://de-de.facebook.com/policy.php

For more information about how long cookies set by Facebook are stored, see the Facebook Cookie Policy: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

This privacy policy has been created with the assistance of DataGuard.