Surface Design Show in London 2020

Als „Material Sweet Shop“ präsentierte sich der Messestand von Surface Matter bei der Surface Design Show in London. Für die Bodengestaltung wählten die selbsternannten „Materialisten“ vier Grautöne aus der Kollektion FINETT DIMENSION.

TÜV PROFICERT-product Interior PREMIUM

Seit Kurzem sind alle Nadelvlies-Bodenbeläge von FINDEISEN mit dem TÜV PROFICERT-product Interior in der Qualitätsstufe PREMIUM ausgezeichnet. Ralf Winter, Leiter Qualitätsmanagement bei FINDEISEN, freut sich über die schnelle und reibungslose Zertifizierung: „Da FINDEISEN ausschließlich Markenfasern europäischer Hersteller verarbeitet und in Ettlingen unter strengen Umwelt- und Arbeitsschutzauflagen produziert, hatten wir dabei natürlich die besten Voraussetzungen.“

Nadelvlies in Bestform

Nadelvlies in bewährter Qualität mit überraschender Optik – das sind FINETT FEINWERK und FINETT VISION. Mit einer überarbeiteten Farbpalette präsentieren wir unsere Topprodukt in den soeben erschienenen Buchkollektionen. Die „classic“-Farben umfassen bei beiden Kollektionen jeweils die für Nadelvlies typischen Melangetöne – neu interpretiert mit frischen und modernen Farben. Die „pure“-Farbrange umfasst jeweils brillante Uni-Töne mit […]

Nadelvlies im Design-Hotspot

In der Via Tortona in Mailand (Italien) reiht sich ein Mode- und Interieur-Showroom an den nächsten. Dazu zählt auch der Showroom der Firma Decor Lab, in dem vor kurzem u. a.  FINETT DIMENSION in der Farbe 849204 verlegt wurde. Im Eventbereich des Showrooms bildet der graue Belag einen bewusst ruhigen Kontrapunkt zu den exaltierten Gestaltungsideen […]

Nadelvlies aus nachwachsenden Rohstoffen

Rizinusöl ist der nachwachsende Rohstoff, der für die besonderen Eigenschaften von FINETT DIMENSION sorgt: Das aus ihm gewonnene und in der Nutzschicht verarbeitete Polyamid nimmt kaum Luftfeuchtigkeit auf und macht dadurch die modularen Elemente aus Nadelvlies besonders dimensionsstabil. Die Fliesen und Planken kommen deshalb ohne bedenkliche Schwerbeschichtung aus und werden wiederaufnehmbar verlegt. Einzelne Module können […]

Einfache und schnelle Renovierung

FINETT DIMENSION ist der ideale Bodenbelag für die Renovierung im laufenden Betrieb: Die modularen Nadelvlies-Elemente sind auch bei schwankender Luftfeuchtigkeit absolut formstabil. Sie werden deshalb nur am Boden fixiert und nicht vollflächig verklebt. Dadurch können einzelne Elemente oder auch gesamte Flächen einfach und schnell ausgetauscht werden. Überzeugen Sie sich selbst! In unserem Video sehen Sie, […]

Nadelvlies an der Wand

FINETT FEINWERK ist nicht nur ein Bodenbelag für höchste ästhetische und funktionelle Ansprüche, sondern macht auch an der Wand eine gute Figur. Die weiche und anschmiegsame Nadelvlies-Qualität ist zur Verwendung als textile Wandbekleidung in Innenräumen (entsprechend der harmonisierten Norm EN 15102) zugelassen.

Wechsel in der Geschäftsleitung

Seit 1.4.2019 ist Thomas Bernhardt (50), bisher Prokurist und Betriebsleiter, neuer Geschäftsführer der FINDEISEN GmbH für die Bereiche Produktion, Personal und Finanzen. Er übernimmt die Aufgaben von Helmut Wenzel (64), der voraussichtlich im Herbst nach 19 Jahren im Unternehmen seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird. Als Berater für einzelne Projekte bleibt er dem Unternehmen aber mindestens […]

Akustik trifft Kunst

FINDEISEN präsentiert: Zwei Meisterwerke von Piet Mondrian als hochwertige Akustikpanels in einer limitierten Auflage.* Die Motive sind im Rahmen des Projektes F3 zusammen mit 7 weiteren Kunstwerken entwickelt worden. Sie sind als Intarsientechnik gearbeitet und bestehen aus hochwertigem Nadelvlies. Die Kombination aus der offenen Faserstruktur des Nadelvlieses mit dem darunterliegenden speziellen Akustikabsorber sorgt für beste […]

Ein Blick in die Nadelvlies-Produktion

Teppichboden neu inszeniert: Das Team von Bauen und Wohnen hat sich die Nadelvlies-Herstellung von unserem Geschäftsführer Thomas Bernhardt erklären lassen und dabei gestaunt, wie modern und schön der strapazierfähige Belag aussehen kann. Hier geht es zum TV-Beitrag